Beilagen · Knödel · Sonstiges · Vegetarisch

Dreierlei vom Knödel inspiriert von Südtirol, Semmelknödel / Brezenknödel, Brez’nknödel mit Spinat, roter Bete und Käse in flüssiger Butter

ZUTATEN für Knödel je Sorte 2 Stück

  • 2 Semmeln (Brötchen altbacken, vom Vortag)
  • 2 Brezel / Brezen / Brez’n (oder Laugenbrötchen) ebenfalls altbacken, vom Vortag
  • ca. 150 ml Milch (heiß)
  • ½ Zwiebel
  • 10 g Butter
  • 1 EL Petersilie
  • 1 Ei
  • 100 g rohe rote Bete, klein gehackt
  • 100 g rohen trockenen Blattspinat, klein gehackt
  • 50 g Gryuere Käse
  • etwas Salz, Pfeffer
  • ggf. etwas Semmelbrösel oder Mehl

Serviert in geschmolzener Butter …

  • 100 g Butter

Für das Topping …

  • 50 g Gryuere Käse

ZUBEREITUNG

Die Brötchen und Brezn werden in Würfel geschnitten und mit der heißen Milch übergossen und sofort zugedeckt.

Die Zwiebel wird ebenfalls kleingewürfelt und mit der Butter in der Pfanne glasig gedünstet und abkühlen lassen und mit dem Ei zu der Knödelmasse geben und alles vermengen.

Dann die Rote Bete und den Spinat separat klein hacken und jedes in eine Schüssel geben.

Den Käse reiben und auch in eine eigene Schüssel geben.

Die Knödelmasse dritteln und in die Schüsseln geben.

Jede Masse wird mit Salz, Pfeffer gewürzt und mit der Hand alles gut durchgemischt und zu einem möglichst homogenen Teig verarbeitet.

Mit leicht angefeuchteten Händen werden aus der Masse runde Knödel gedreht. Sollte der Teig recht klebrig sein, kann er mit ein wenig Semmelbrösel oder Mehl „getrocknet“ werden.

Am besten gebt ihr einen Miniknödel als Probe ins Wasser. Fällt er beim Kochen auseinander, müsst ihr noch Semmelbrösel/Mehl mit einarbeiten.

Die Knödel werden in schwach kochendes Salzwasser gelegt. Nehmt für jede Sorte einen eigenen Topf.

Anschließend wird die Temperatur des Herdes heruntergeschaltet, dass das Wasser nur noch siedet.

Ohne Topfdeckel müssen die Semmelknödel im heißen Wasser 20 Minuten ziehen.

In einem Topf die Butter zerlassen und alles auf Teller anrichten und und mit Käsespänen toppen😍😍

Nun wünsche ich euch einen guten Appetit

und liebe Grüße eure Gitta

Advertisements

13 Kommentare zu „Dreierlei vom Knödel inspiriert von Südtirol, Semmelknödel / Brezenknödel, Brez’nknödel mit Spinat, roter Bete und Käse in flüssiger Butter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s