Fleischgerichte · Gemüse · Low Carb · Sonstiges · Sous Vide

Sous vide gegartes Roastbeef vom Bio-Jungrind auf modernem Ratatouille mit Kurkuma- und Ingwerwurzel, Noilly Prat

ZUTATEN für 3 – 4 Personen … Ratatouille … 1 Zucchini 1 Aubergine 3 rote Paprika 2 Tomaten 1 große Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 EL Olivenöl 2 EL Tomatenmark 1 EL gehackte Kurkumawurzel 1 EL gehackte Ingwerwurzel 150 ml Gemüsebrühe 50 ml Noilly Prat 1/2 TL gehackte Thymianblätter 1/2 TL gehackte Rosmarinblätter 2 Prisen Zucker… Weiterlesen Sous vide gegartes Roastbeef vom Bio-Jungrind auf modernem Ratatouille mit Kurkuma- und Ingwerwurzel, Noilly Prat

Beilagen · Fleischgerichte · Gemüse · Sonstiges

Gebratene Weißwurst auf Champagner/Gewürz/Kraut

Champagner / Gewürz / Kraut …. 500 g Sauerkraut aus dem Fass 1 mittlere Zwiebel 1 TL Öl 50 ml Champagner 160 ml Gemüsebrühe 1 Lorbeerblatt 6 schwarze Pfefferkörner 6 Wacholderbeeren kurz andrücken 1 EL Apfelkompott 1 EL Birnenkompott Salz Vanillezucker Für das Sauerkraut die Zwiebel schälen und im Öl andünsten. Dann das Sauerkraut zugeben.… Weiterlesen Gebratene Weißwurst auf Champagner/Gewürz/Kraut

Beilagen · Geflügel · Gemüse · Reis · Soßen / Saucen · Sonstiges

Hühnerfrikassee mit Safranreis in sahnigem Sösschen mit Möhrenwürfel und Erbsen

Gestern habe ich eine Hühnersuppe angesetzt ❤😍. Aus der Brust gab es heute ein Frikassee. ZUTATEN für 2 Personen … Für’s Frikassee 1 Hühnerbrust in Brühe gegart 400 ml Hühnerbrühe 1 Becher Sahne 1 große Möhre in Würfel 200 g TK Erbsen 1 Lorbeerblatt Salz 1 gehäuften TL Maisstärke 2 EL kaltes Wasser Frisch gemahlenen… Weiterlesen Hühnerfrikassee mit Safranreis in sahnigem Sösschen mit Möhrenwürfel und Erbsen

Dressing / Dips / kalte Soßen · Gemüse · Low Carb · Meerestiere · Sonstiges

Frische Jakobsmuscheln mit Corail in Nussbutter gebraten, Avocado/Limettencreme, Salicornes blanchiert, Toastecken, getoppt mit Pyramidensalz, Andaliman Pfeffer, Zitronen- und Orangenzesten

Ein festliches Gericht ❤, das man sich schon einmal gönnen sollte. Hier mit frischen Jakobsmuscheln 😍. Ein Traum und mit TK nicht zu vergleichen. ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN … 8 Jakobsmuscheln 8 Corails 2 Avocado Saft einer Limette 100 g Butter 4 Streifen Zitronenzesten (Bio) 4 Streifen Orangenzesten (Bio) 400 g frische Salicornes 400 ml… Weiterlesen Frische Jakobsmuscheln mit Corail in Nussbutter gebraten, Avocado/Limettencreme, Salicornes blanchiert, Toastecken, getoppt mit Pyramidensalz, Andaliman Pfeffer, Zitronen- und Orangenzesten

Fischgerichte · Gemüse · Low Carb · Sonstiges

Wolfsbarsch mit Fenchel- und Lavendelblüten, Vanillesalz, Orangen- und Zitronenzesten im Päckchen ofengegart, dazu ein Fenchel/Zucchini/Tomatengemüse mit Noilly Prat

ZUTATEN … 1 Wolfsbarsch (ca. 350 – 400 g küchenfertig) Vanillesalz (oder Salz und eine kl. Msp. Vanillemark) Pfeffer aus der Mühle 1 kl. Stück Chili hacken – ca. 1/2 Msp. 1/2 TL Fenchelsamen 1/4 TL getrocknete Lavendelblüten 1 Knoblauchzehen (in Scheiben) 1 Streifen unbehandelte Zitronenschale 1 Streifen unbehandelte Orangenschale 25 g kalte Butter Backofen… Weiterlesen Wolfsbarsch mit Fenchel- und Lavendelblüten, Vanillesalz, Orangen- und Zitronenzesten im Päckchen ofengegart, dazu ein Fenchel/Zucchini/Tomatengemüse mit Noilly Prat

Beilagen · Gemüse · Low Carb · Soßen / Saucen · Sonstiges · Vegetarisch

Blumenkohl in Estragonsauce mit frischem Schnittlauch, Butterbrösel, getoppt mit wildem Andalimanpfeffer, der eine frische Zitrusnote mitbringt

Ein wunderbares fleischloses Gericht, gesund und raffiniert im Geschmack 😋. ZUTATEN für 3 – 4 Personen 1 großen frischen Blumenkohl (das Grün kann mitverwendet werden) 500 ml Wasser leicht gesalzen 8 EL Rapsöl 4 EL Dinkelmehl (oder Weizenmehl) 1 Liter Gemüsefond (Rezept findet ihr hier in meinem Blog) 1 Stück Parmesanrinde ca. 50 g 100… Weiterlesen Blumenkohl in Estragonsauce mit frischem Schnittlauch, Butterbrösel, getoppt mit wildem Andalimanpfeffer, der eine frische Zitrusnote mitbringt

Beilagen · Gemüse · Kartoffelgerichte · Sonstiges · Vegan · Vegetarisch

Im Ofen gegarter Hokkaidokürbis, mit Bratkartoffeln, Chili, Ingwer, Knoblauch, getoppt mit steirischem Kürbiskernöl

Von gestern hatte ich noch gekochte kalte Kartoffeln und einen kleinen Hokkaidokürbis 🎃☺😋. ZUTATEN pro Person: 1 EL Rapsöl 200 g gekochte kalte Kartoffeln (am besten vom Vortag) 70 g Zwiebel 2 Knoblauchzehen Kleines Stück Ingwer Etwas frische Chilischote 1/2 TL Kümmel 1/2 TL Koriandersaat 1/2 handvoll gehackte Petersilie Salz 1 EL Kürbiskernöl 1 kleinen… Weiterlesen Im Ofen gegarter Hokkaidokürbis, mit Bratkartoffeln, Chili, Ingwer, Knoblauch, getoppt mit steirischem Kürbiskernöl