Beilagen · Käse · Nudelgerichte · Sonstiges · Uncategorized · Vegetarisch

Käsespätzle mit Kurkuma gefärbt, geschichtet mit Schweizer Gruyere, Appenzeller und getoppt mit Schmelzzwiebeln

ZUTATEN Für die Spätzle … 300 g Mehl (Wiener Griessler – Spätzlemehl) 6 Eier 1 gestr. EL Kurkumapulver 2 TL Salz evtl. ein bisschen Milch Für die Schmelzzwiebeln … 2 Zwiebel in halbe feine Scheiben und 2 EL Rapsöl Für die Käsespätzle … 80 – 100 g Appenzeller 80 – 100 g Schweizer Gruyere ZUBEREITUNG… Weiterlesen Käsespätzle mit Kurkuma gefärbt, geschichtet mit Schweizer Gruyere, Appenzeller und getoppt mit Schmelzzwiebeln

Beilagen · Gemüse · Käse · Low Carb · Pilzgerichte · Sonstiges · Vegetarisch

Portobello mit Tomaten, Sellerie, Schalotten gefüllt, mit Pecorino überbacken und getoppt mit Timut-Pfeffer und Olivenöl

Der Riesenchampignon / Portobello eignet sich hervorragend zum Füllen und überbacken. ZUTATEN pro Person 1 Portobello ca. 12 cm Durchmesser 2 Schalotten in Würfel 1 Knoblauchzehe 1 Stange vom Staudensellerie in Scheiben 2 große Tomaten 1 Handvoll Petersilie 100 g Pecorino sardo in Scheiben Salz Vanillesalz Frischer Timut-Pfeffer Kaltgepresstes Olivenöl ZUBEREITUNG Zuerst den Pilz mit… Weiterlesen Portobello mit Tomaten, Sellerie, Schalotten gefüllt, mit Pecorino überbacken und getoppt mit Timut-Pfeffer und Olivenöl

Gemüse · Käse · Pilzgerichte · Sonstiges · Vegetarisch

Portobello gefüllt mit Tomaten und mit Käse / Mozzarella überbacken

Der Riesenchampignon / Portobello eignet sich hervorragend zum füllen und überbacken. ZUTATEN 6 Portobello 1 große Zwiebel 1 – 2 Knoblauchzehen 1 EL Rapsöl 2 große Tomaten 1 Handvoll Petersilie 2 Mozzarella Salz 2 Stangen Frühlingszwiebel Pyramidensalz Frischer Malabarpfeffer Kaltgepresstes Olivenöl ZUBEREITUNG Zuerst die Pilze mit einem Pinsel säubern und die Stiele entfernen. Die Stiele,… Weiterlesen Portobello gefüllt mit Tomaten und mit Käse / Mozzarella überbacken

Fremde Länder · Käse · Selbermachen · Sonstiges · Vegetarisch

Schafskäse selbst eingelegt nach griechischer Art

Es ist so einfach und die Preisspanne zwischen gekauftem Schafskäse „Natur“ und eingelegtem Schafskäse ist exorbitant. Und der große Vorteil alles geschmacklich selbst steuern zu können, ist mega. 😉😆 ZUTATEN 3 Knoblauchzehen, klein gewürfelt 1 EL getrockneten Kerbel 1 EL frische Rosmarinnadeln, klein gehackt 1/2 handvoll frischen jungen Thymian 100 ml kaltgepresstes Olivenöl 1 TL… Weiterlesen Schafskäse selbst eingelegt nach griechischer Art