Gemüse · Pilzgerichte · Sonstiges · Vegetarisch

Parasol gebacken mit frischem Blattspinat und Kräuterfrischkäse

Heute habe ich Parasolpilze am Waldrand gefunden und natürlich sofort mitgenommen ❣️🍄🍄🍄

ZUTATEN pro Person …

1 Parasol Pilzhut ca. 15 cm Durchmesser

1 Ei, Mehl, Semmelbrösel, Salz

Rapsöl

1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe

200 g Spinatblätter

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Kräuterfrischkäse, Zitronenscheiben 🍋

ZUBEREITUNG …

Den Stiel des Parasol Pilzes entfernen und den Hut mit Mehl, gesalzenem Ei und Semmelbrösel panieren.

Eine große Pfanne aufstellen und erhitzen. Dann das Rapsöl gut 2 – 3 cm hoch in die Pfanne geben und den panierten Pilzhut im Öl bei mittlerer Hitze herausbacken.

In einem anderen Topf etwas Rapsöl erhitzen und die klein gewürfelte Zwiebeln darin andünsten und eine klein gewürfelte Knoblauchzehe zugeben.

Den Blattspinat gut waschen, trocken tupfen und zu den Zwiebeln, Knoblauch geben und sofort einen Deckel auflegen. Bei mittlerer Hitze garen bis die Blätter zusammenfallen.

Nach ein paar Minuten den Pilz umdrehen und die andere Seite auch schön goldbraun braten.

Den Blattspinat würzen mit Muskatnuss und schwarzen Pfeffer.

Zum Schluss den Pilz auf ein Küchenkrepp legen und das überschüssige Öl abtupfen. Dann auf einem Teller anrichten, den Spinat zugeben, mit einem Klecks Kräuterfrischkäse und einer Scheibe Zitrone 🍋 🍋 🍋 servieren. Lasst es euch gut schmecken.

Liebe Grüße und immer auf der Suche nach dem göttlichen Geschmack, eure Gitta von Gittakocht.com

4 Kommentare zu „Parasol gebacken mit frischem Blattspinat und Kräuterfrischkäse

    1. Das freut mich zu lesen ☺️, ich bin ja auch ein bisschen ängstlich was Pilze sammeln angeht. Der Parasol ist der einzige den ich mich traue zu sammeln und zu verarbeiten. Schmeckt super 😋 lecker … Lieben Dank und ganz besonders liebe Grüße zurück, Gitta

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s