Fremde Länder · Gemüse · Sonstiges · Vegetarisch

Mit Käse überbackene Enchiladas mit Bohnen, Chili-Tomatensalsa und Limettenjoghurt

ZUTATEN für 4 Enchiladas (2 – 3 Personen) …

  • 150 g Weizenmehl, 50 g Maismehl, 50 ml Wasser, 1 Prise Salz, 1 EL Öl oder 4 fertige Tortilla Wraps (Enchilada Maisfladen)
  • 1/2 EL Rapsöl
  • Ca. 125 g getrocknete schwarze Bohnen am Vorabend über Nacht in kaltem Wasser einweichen, oder alternativ eine 250 g Dose Schwarze Bohnen
  • 2 gelbe oder rote Paprika
  • 3 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Schmand
  • 10 g Ingwerwurzel
  • 4 g Kurkumawurzel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 ml Gemüsebrühe (Rezept zum Selbermachen findet ihr hier in meinem Blog)
  • 1/2 TL Rauchsalz
  • 1/2 TL Senfkörner
  • 1/2 TL süßes Paprikapulver
  • 1/2 TL Agavendicksaft
  • 12 g Butter
  • 3 Tomaten
  • 1/2 grüne Chilischote
  • 1 Limette Bio
  • 100 g Naturjoghurt oder Schmand
  • 1/2 TL Agavendicksaft
  • Salz
  • 100 g Cheddar Käse gerieben
  • Ca. 200 g Mozzarella Kugeln oder Scheiben

ZUBEREITUNG …

Den Backofen auf Heißluft 180° C vorheizen.

Enchiladas /Wraps / Fladen backen …

Das Weizen- und Maismehl mit dem Wasser, dem Öl und dem Salz zu einem Teig verrühren. 20 Minuten abgedeckt stehen lassen, damit sich das Klebereiweiß entwickeln kann.

Dann in einer gußeisernen oder beschichteten Pfanne 4 Wraps / Fladen herausbacken. Das funktioniert wie bei Pfannkuchen. Beiseite stellen.

Limettenjoghurt …

Die Limetteschale mit einer Reibe fein abreiben, mit 100 g Joghurt oder Schmand verrühren und mit Salz abschmecken.

Die Limette auspressen.

Tomatensalsa …

Dann die Tomaten waschen, trocken tupfen und den Strunk herausschneiden.

Die Tomaten in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Die halbe Chilischote entkernen und die weißen Häutchen herausnehmen, dann in feine Streifen schneiden.

Die Tomatenwürfel und die Chilistreifen mit 1/2 TL Agavensaft und etwas Limettensaft mischen und bis zum servieren ziehen lassen.

Füllung …

Das Gemüse waschen und trocken tupfen. Dann die Paprika aushöhlen und die in Streifen schneiden.

Die Frühlingszwiebel in feine Scheiben schneiden und das Weiße und Grüne trennen.

Die Knoblauchzehe, den Ingwer und Kurkuma in feine Würfel schneiden.

Die über Nacht geweichten schwarzen Bohnen oder die Bohnen aus der Dose mit kaltem Wasser sauber auswaschen, bis klares Wasser rausfließt und abtropfen lassen.

Dann eine Pfanne aufstellen, das Rapsöl darin erhitzen und die Paprika und das Weiße der Lauchzwiebeln für 6 Minuten in der Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten.

Die kleinen Würfel Knoblauch/Ingwer/Kurkuma zugeben und für weitere 2 Minuten dünsten.

Die Bohnen zugeben, die Hälfte der Brühe (100 ml) angießen und 8 Minuten köcheln lassen, bis die Paprika auf Biss weich sind.

Wenn die Brühe restlos verkocht ist, werden 2 EL vom Schmand eingerührt und alles mit Salz abschmecken.

Die Fladen auflegen, die Paprika/Bohnen auf die untere Hälfte der Fladen geben und alle straff zusammenrollen, dass die Füllung gleichmäßig dick und von außen nach innen die gleiche Menge ist.

Die Fladen in eine feuerfeste Form legen.

In die jetzt leere Pfanne die Butter und das Tomatenmark zugeben.

Das Rauchsalz, die Senfsaat und das Paprikapulver mörsern oder fein mahlen und mit in die Pfanne geben und die restliche 100 ml Brühe angießen und 1/2 TL Agavendicksaft einrühren.

Kurz aufkochen und alles über die Enchiladas gießen.

Den geriebenen Cheddar darüberstreuen und den Mozzarella oben auflegen und alles für 20 Minuten auf das Gitter in Einschubhöhe 2 in den Ofen schieben.

Alles aus dem Ofen nehmen, auf Teller anrichten und mit dem Grün der Frühlingszwiebeln, der Tomatensalsa und dem Limettenschmand servieren.

Wünsche euch viel Spaß bei der Zubereitung und einen guten Appetit 🍽🍴

Liebe Grüße, eure Gitta von Gittakocht.com

4 Kommentare zu „Mit Käse überbackene Enchiladas mit Bohnen, Chili-Tomatensalsa und Limettenjoghurt

    1. Sehr gerne und vielen lieben Dank für dein Lob, das freut mich immer besonders. Nach meinem Rezept schaffst du das bestimmt. Du musst ja nicht alles selbst machen, die Wraps gekauft ist eine Arbeitserleichterung 😉 wünsche dir damit viel Spaß, danke für die Grüße… dir auch liebe Grüße und einen schönen Abend, Gitta😘❣

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu gittakocht Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s