Fischgerichte · Fond ' s · Sonstiges

Fischfond selber ansetzen

ZUTATEN FÜR CA. 1 L FISCHFOND …

  • 1 kg Fischkarkassen (bevorzugt von weißfleischigem Fisch)
  • 250 g Sellerie
  • 2 Schalotten
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 weiße Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 50 ml Noilly Prat
  • 150 ml Weißwein
  • 800 ml Wasser
  • Salz
  • 1 Tomate in Viertel

ZUBEREITUNG …
Die Karkassen ca. 30 Minuten unter fließendem Wasser wässern. Wenn ihr den Kopf mit verwendet, dann schneidet bitte die Kiemen heraus, ansonsten wird der Fond bitter.

Die Gemüse in Stücke schneiden und mit allen Zutaten in einen Topf geben. Bei mittlerer Temperatur zum Kochen bringen. Dann sofort zurückschalten und 20 Minuten weiter knapp unter dem Siedepunkt simmer lassen.

Dann durch ein Sieb abgießen und sofort abkühlen lassen.

Viel Spaß bei der ZUBEREITUNG. Wünsche euch allen ein frohes Osterfest. Gitta von Gittakocht.com 🐇🐇🐰🐇

6 Kommentare zu „Fischfond selber ansetzen

Schreibe eine Antwort zu GP Cox Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s