Beilagen · Käse · Nudelgerichte · Sonstiges · Vegetarisch

Käsenudeln mit Emmentaler, selbst gemachte Kurkumanudeln mit Käse und Lauchzwiebeln

ZUTATEN für die Kurkuma – Nudeln

  • 464 g Semola di grano duro
  • 6 g Kurkumapulver
  • 170 ml Wasser

ZUBEREITUNG Nudeln …

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und ca. 1/2 Stunde ruhen lassen.

Ausrollen und in Streifen schneiden.

In reichlich Salzwasser ca. 3 – 4 Minuten auf Biss (al dente) kochen.

Ich habe ja meine Nudelhilfe 😉😂, die ich von ganzem Herzen ❤❤❤ sehr liebe.

Ca. 250 g Emmentaler Käse fein reiben.

Die Nudeln in einem Sieb abschütten, etwas Nudelwasser auffangen und beides in den Topf zurückgeben. Dann den Käse zugeben und kurz schmelzen lassen.

Zwei Lauchzwiebeln in feine Scheiben schneiden und unterrühren. In Teller anrichten und mit Pfeffer würzen und genießen.

Dazu reiche ich Salat 😍.

Liebe Grüße und guten Appetit 🍴eure Gitta von Gittakocht.com

Ein Kommentar zu „Käsenudeln mit Emmentaler, selbst gemachte Kurkumanudeln mit Käse und Lauchzwiebeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s