Fischgerichte · Gemüse · Sonstiges

Kabeljaufilet auf Hokkaido/Karotten/Tomaten/Lauch mit Noilly Prat, Chilisalz, Oliven, Basilikum, Petersilie, Zesten von der Zitrone und wildem Andaliman Pfeffer

🍋🍋🍋

Ein schnelles und sehr gesundes Gericht mit Fisch.

ZUTATEN für 2 Personen

  • 250 g Spalten vom Hokkaidokürbis
  • 100 g Lauch
  • 150 g Karotten
  • 2 Tomaten entkernt
  • Basilikum
  • Petersilie
  • 2 Kabeljaufilets
  • 2 TL frisch gepressten Zitronensaft
  • Zesten von der (Bio)Zitronenschale
  • 75 ml Noilly Prat
  • Salz
  • Chilisalz
  • 2 Prisen wilden Andaliman Peffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g schwarze Oliven

ZUBEREITUNG …

Den Kürbis waschen, entkernen und nicht so schöne Hautstellen abschneiden und in dünne Scheiben schneiden.

Lauch waschen und in Streifen schneiden.

Die Karotte waschen, evtl. schälen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten vom Inneren befreien und würfeln.

(Das Innere der Tomate 🍅 nicht wegwerfen! Einfach in eine Suppe oder in einen Saft geben).

Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken.

Öl in eine heiße Pfanne geben. Die Scheiben vom Kürbis und der Karotte zugeben und unter Rühren ca. 3 Minuten anbraten.

Dann die Lauchstreifen dazu geben und mit etwas Chilisalz würzen und die Hitze reduzieren.

Den Fisch waschen, trocken tupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln und mit etwas Chilisalz würzen.

Die Fischfilets auf das Gemüse legen, Oliven und Tomatenwürfel darauf verteilen, 75 ml Noilly Prat angießen und den Fisch bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten, bis er gar ist.

Fisch mit Zitronensaft beträufeln, Zitronenzesten, den wilden Andaliman Pfeffer über den Fisch geben und servieren.


Nun wünsche ich euch einen guten Appetit und ein wunderschönes Wochenende 😘😘😘, eure Gitta, die mit Liebe kocht.

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „Kabeljaufilet auf Hokkaido/Karotten/Tomaten/Lauch mit Noilly Prat, Chilisalz, Oliven, Basilikum, Petersilie, Zesten von der Zitrone und wildem Andaliman Pfeffer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s