Gewürze / Mischungen · Selbermachen · Soßen / Saucen · Vegan · Vegetarisch

Flüssigwürze – Maggi Ersatz – ohne Chemie für schnelles Würzen ohne Päckchen und Industrie

Flüssigwürze selbstgemacht (Maggi – Ersatz) ohne Industrie.

Für ein schnelles würzen von Suppen, Gemüse und Soßen.

Mein Mann freut sich immer darüber, da er ein nicht so geübter Koch ist und selbst er damit seine Kreationen schmackhaft zubereiten kann.

ZUTATEN für 500 ml …

  • 500 ml Wasser oder Gemüsebrühe selbstgemacht (Rezept findet ihr hier in meinem Blog)
  • 100 g Liebstöckel (Blatt und Stiel)
  • 100 g Petersilie (Blatt und Stiel)
  • 100 g Möhren in kleine Würfel
  • 50 g Möhrengrün
  • 50 g Sellerie in kleine Würfel
  • 2 EL braunen Zucker
  • 50 g Salz

ZUBEREITUNG

Die Flüssigkeit mit Zugabe der Kräuter und Gemüse erhitzen, zum Kochen bringen und für 40 Minuten simmern (knapp unter dem Siedepunkt) lassen.

Dann durch ein Sieb gießen, leicht ausdrücken.

Den Zucker zum karamellisieren bringen und dunkel bräunen. Das Salz und einen Teil der Flüssigkeit zugeben und das Karamell loskochen, bis sich keine festen Kristalle mehr darin befinden.

Dann den Rest der Flüssigkeit zugeben und alles kurz köcheln lassen.

Nun passende Flaschen in Wasser steril auskochen und die Flüssigwürze abfüllen.

So hält es sich verschlossen, wenn ihr sauber gearbeitet habt, gut 1 Jahr.

Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Viel Spaß für ein Kochen ohne Industrie ❣❣❣

Liebe Grüße Eure Gitta

Werbeanzeigen

8 Kommentare zu „Flüssigwürze – Maggi Ersatz – ohne Chemie für schnelles Würzen ohne Päckchen und Industrie

    1. Hallo Martina, vielen lieben Dank. Es ist mir wirklich sehr gut gelungen. Es ist vielseitig einsetzbar, in Suppen, Gemüsepfannen oder sogar Salatdressings schnell pimpen …. Alles möglich ❤ Liebe Grüße, Gitta

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s