Beilagen · Dressing / Dips / kalte Soßen · Eierspeisen · Kartoffelgerichte · Salate · Sonstiges · Vegetarisch

Bratkartoffeln von der lila Kartoffel mit Schalotten, Cumin, dazu Spiegelei und Endiviensalat mit Apfelspalten und schwarzem Meersalz

Von gestern waren noch gekochte lila Kartoffeln übrig und heute musste es schnell gehen. 😉

ZUTATEN für 1 Person

Für die Bratkartoffeln …

  • 4 gekochte kalte lila Kartoffeln
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Rapsöl
  • Etwas Cumin (Kreuzkümmel)
  • 1 Ei
  • für das Topping
    • Schwarzes Meersalz
    • Kaltgepresstes Rapsöl

Für den Salat …

  • Endivien gewaschen
  • 1/4 Apfel in Scheiben
  • 1 Stange Frühlingszwiebeln in Scheiben

Für das Dressing …

  • 1 Msp. Wasabipaste
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 EL Holunderblütensirup
  • 2 Prisen Koriandersamen gemahlen
  • 1/4 TL Salz
  • Kaltgepresstes Rapsöl

ZUBEREITUNG

In eine beschichtete Pfanne 1 EL Rapsöl mit einem Pinsel verteilen und die geschälten in Scheiben geschnittenen Kartoffeln einlegen und gut 5 Minuten auf mittlerer Hitze braten.

Erst wenn sich die Scheiben leicht lösen lassen umdrehen. Dann die in Scheiben geschnittenen Schalotten zugeben.

In einer anderen Pfanne das Spiegelei braten. Oder wie ich hier in der Pfanne.

Für das Dressing alle Zutaten in einen Becher geben und mit dem Mixstab cremig rühren.

Den Salat damit anmachen.

Alles auf Teller anrichten und mit dem Meersalz und dem Rapsöl toppen und genießen. 😄😉

Viel Spaß bei der Zubereitung und liebe Grüße, eure Gitta 😘

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s