Italienisch Pizza und Co. · Nudelgerichte · Pilzgerichte · Sonstiges · Vegetarisch

Selbstgemachte Ravioli mit Pilzfüllung in Salbeibutter, Oliven, Kapern und frische Zitronenzeste, getoppt mit ein wenig kaltgepresstem Oliventropföl, Malabarpfeffer und Pyramidensalz

Zutaten für den Nudelteig…

  • 250 g Weizenmehl 550er
  • 95 ml Flüssigkeit = 1 Ei + Wasser

Zutaten für die Füllung . …

  • 250 g Steinpilze (oder braune Champignons)
  • 80 g Zwiebel gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe klein gewürfelt
  • 1 Ei und und Eigelb
  • 1 Eiweiß zum zukleben der Nudeltaschen
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Für das Topping

  • Schwarze Oliven
  • Kapern
  • Oliventropföl
  • Blüten
  • frisch gehackte Petersilie
  • frisch gestossenen Malabarpfeffer
  • Pyramidensalz
  • Zesten einer halben Zitrone

Für die Salbeibutter

  • Butter
  • Salbeiblätter

ZUBEREITUNG…

Aus den Zutaten für den Nudelteig einen geschmeidigen Teig kneten und mindestens für 1 Stunde in den Kühlschrank zum ruhen legen. Danach ..

auf einer bemehlten Fläche den Teig dünn ausrollen.

DIE FÜLLUNG …

Dann in einer Pfanne die Pilze in kleine Würfel schneiden und ohne Zugabe von Fett anbraten und beiseite legen.

Die Zwiebel und den Knoblauch mit ein paar Tropfen Öl glasig anschwitzen.

Die Pilze mit den abgekühlten Zwiebeln, dem Knoblauch, der Petersilie und dem Ei mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf den Teig kleine Häufchen der Füllung setzten und mit einer Teigbahn überdecken und ausstechen oder mit einem Glas aus drehen. Wichtig ist, dass beim Verschließen die komplette Luft rausgedrückt wird, ansonsten platzen sie beim Kochvorgang.

Wenn alle fertig sind, in das gut gesalzene Kochwasser einlegen und auf Biss kochen. Ich lege immer drei Streifen Nudelteig ohne Füllung mit ins Wasser, an denen ich nach ein paar Minuten den Gargrad prüfen kann.

In der Zwischenzeit die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Salbeiblätter dazu geben.

Die Ravioli in der Butter schwenken.

Auf den heißen Tellern anrichten, die Salbeibutter dazu geben und mit Olivenöl toppen. Mit den Toppingzutaten vollenden.

Wünsche euch viel Spaß und Bon Appetit 🍴Eure Gitta, die mit Liebe kocht 😃

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s