Fleischgerichte · Sonstiges

Roastbeef vom bayrischen Biorind sous vide gegart mit Salat und Meerrettich / Senf / Dressing

Ein hochwertiges Fleisch in Bioqualität sollte man auch schonend zubereiten. Für dieses tolle Stück Roastbeef habe ich das Sous vide garen gewählt.

😍

ZUTATEN für 2 Personen

  • 500 g Roastbeef
  • Frische Blätter vom Rosmarin
  • Frische Blätter vom Thymian
  • Salz
  • 1 EL Rapsöl
  • Frisch gestossenen Malabarpfeffer
  • Etwas Pyramidensalz

ZUBEREITUNG

Das Fleisch gut 1 Stunde bei Raumtemperatur liegen lassen.

Dann mit dem Salz und den Blättern vom Thymian und Rosmarin in einen Vakuumierbeutel geben und auf sous vide Stufe auf Vakuum ziehen.

Das Fleisch für 3 Stunden bei 53 °C in das Sous Vide Gerät legen.

Einen Teller auf ca. 55 °C erwärmen, dann einen Topf oder Pfanne mit 1 EL Rapsöl erhitzen und das Rostbeef darin von allen Seiten kurz und scharf anbraten.

Dann das Fleisch auf den erwärmten Teller zum Ruhen legen und alle 2 Minuten umdrehen.

In der Zwischenzeit auf den Tellern ein kleines Salatbett (nach Belieben) anrichten.

Das Dressing ….

REZEPT für das Dressing

ZUTATEN für ca. 400 – 450 ml

  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL Sahnemeerrettich
  • 2 EL Holunderblütensirup
  • Saft einer Limette
  • 100 ml milden Apfelessig
  • 3 Prisen Salz
  • 3 Prisen frisch gemahlene Korianderkörner
  • 2 Prisen frisch gemahlene schwarze Pfefferkörner
  • 1/4 TL Salatgewürz von Ingo Holland / Gewürzamt
  • 200 – 250 ml mildes Rapsöl (je nach Geschmack)

Die Mengenangaben können variieren, da jede einzelne Zutat mal mehr oder mal weniger intensiv schmeckt.

ZUBEREITUNG

In ein hohes schmales Gefäß alle Zutaten, außer dem Öl geben.

Mit einem Mixstab alles gut 1 Minute cremig mixen.

Dann den Mixstab im Gefäß unten auf den Boden geben und während des mixens das Öl ganz langsam zugeben und weiter mixen, bis eine cremige Emulsion entsteht.

Dieses Dressing könnt ihr gut verschlossen 1 Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Nach 6 Minuten Fleischruhe das Fleisch in dicke Tranchen schneiden und mit frisch gestossenem Malabarpfeffer und Pyramidensalz toppen.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit 😘😘😘 eure Gitta

Advertisements

2 Kommentare zu „Roastbeef vom bayrischen Biorind sous vide gegart mit Salat und Meerrettich / Senf / Dressing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s