Asiatische Gerichte · Fleischgerichte · Gemüse · Reis · Sonstiges

Scharfes Rindfleisch mit Gemüse im Wok mit Reisnudeln, Asiastyle

Ein tolles frisches Gericht, das ganz schnell zubereitet ist.

ZUTATEN für 1 Person

  • 150 g Rindfleisch zum kurzbraten
  • 1 rote Paprika
  • 200 g Brokkoli
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1 kleines Stück frischen Ingwer (ca. 2 x 2 cm)
  • 1 kleine rote Peperoni
  • 2 Stangen Lauchzwiebel
  • 160 ml ungesalzenen Geflügelfond (Rezept findet ihr hier in meinem Blog)
  • 2 EL Austernsauce
  • 1/2 frische Zitrone
  • Frische Kresse
  • 62,5 g Reisnudeln
  • Sesamöl
  • Salz

ZUBEREITUNG

Das Fleisch in Streifen schneiden und mit der Austernsauce und dem Saft einer Viertel Zitrone ca. 30 Minuten marinieren.

Die Paprika in Streifen, den Brokkoli in mundgerechte Röschen, den Knoblauch, Ingwer und Peperoni in feine Scheiben schneiden.

Die Frühlingszwiebel in schräge Scheiben schneiden.

Den Wok erhitzen und Sesamöl zugeben. Das Fleisch portionsweise zugeben und kurz scharf anbraten. Mit einer Kelle herausnehmen und beiseite stellen.

Wasser aufstellen und zum kochen bringen. Die Reisnudeln nach Packungsbeilage kochen.

Wieder etwas Sesamöl zugeben und sofort die Paprika, Knoblauch zugeben kurz anbraten und mit dem Geflügelfond ablöschen. Kurz köcheln lassen und die Brokkoliröschen zugeben. Nach ca. 3 Minuten den Rest zugeben, das Fleisch wieder hinein geben, alles kurz schwenken und mit etwas Salz abschmecken.

Alles zusammen auf heiße Teller servieren mit der Kresse und dem Zitronensaft toppen und genießen.

liebe Grüße eure Gitta 😘😘😘

Advertisements

4 Kommentare zu „Scharfes Rindfleisch mit Gemüse im Wok mit Reisnudeln, Asiastyle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s