Beilagen · Dressing / Dips / kalte Soßen · Kartoffelgerichte · Salate · Sonstiges · Vegetarisch

Reiberdatschi / Kartoffelpuffer mit Gurkensalat und Knoblauchdip, vegetarisch

Die einfachen Gerichte sind doch immer noch am besten 😍😍😍. Überall werden die Kartoffelpuffer verschieden zubereitet, aber hier ein Rezept wie ich es von meiner Mama kenne.

Bin ja im bayrischen Land geboren und mit schwäbischem und tschechischem Einfluss gross geworden. 😃
ZUTATEN für 2 Personen

  • 500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln 
  • 2 Eigelb 
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
  • Salz 
  • Pfeffer aus Mühle 
  • frisch getriebene Muskatnuss 
  • 2 EL Öl
  • ZUBEREITUNG 
  • Die Kartoffeln waschen, schälen und auf der Gemüsereibe in feine Streifen raspeln.
  • Die Kartoffelstreifen in ein sauberes Tuch geben und gut ausdrücken. Die Eigelbe unter die Kartoffeln mischen und die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Petersilie zu geben und alles gut vermischen.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Löffel etwas Kartoffelmasse in die Pfanne geben und zu Küchlein von 6 bis 7 cm Durchmesser flach drücken. 
  • Die Unterseite der Puffer etwa 2 Minuten goldbraun braten, wenden und die zweite Seite ebenfalls etwa 2 Minuten braten. 
  • Die Reiberdatschi herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Den gesamten Teig auf diese Weise verarbeiten.

Für den Knoblauchdip. ..

  • 100 g Naturjoghurt (Fettstufe egal)
  • 1 Knoblauchzehe inkleine Würfel 
  • 1 kleine Schalotte in kleine Würfel 
  • 1 EL gehackte Petersilie 

Alle Zutaten miteinander vermischen und mit den Reiberdatschi servieren.

für den Gurkensalat …

  • 1 Salatgurke 
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dill
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Naturjoghurt 
  • 1 EL Öl

Die Gurke in feine Scheiben schneiden, salzen und für 15 Minuten ziehen lassen.

Dann mit den restlichen Zutaten vermischen.

Alles auf heisse Teller anrichten und genießen 😘.

Liebe Grüße 😃 Eure Gitta

17 Kommentare zu „Reiberdatschi / Kartoffelpuffer mit Gurkensalat und Knoblauchdip, vegetarisch

  1. Mau Gitta, endlich etwas vegetarisches das auch der kleine Herr Felix mag. Wieviel bekomme ich?????
    Aber Knoblauch ess ich nicht.
    schnuuur Dein Felix

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s