Geflügel · Italienisch Pizza und Co. · Low Carb · Sonstiges

Hähnchenbrust mit Radicchio und Orangen-Kapern-Sauce

Zutaten für 2 Personen

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 2 Schalotten
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 50 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 1 kleine Bio-Orange
  • 1 Radicchio
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Pinienkerne
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 1 EL Kapern (Glas)
  • 4 Stiele Basilikum
  • 30 g frisch geriebener Parmesan

    ZUBEREITUNG 

    Hähnchenbrust in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten und für ca. 20 Minuten auf ein Gitter in den Ofen geben. 140 °C Ober/Unterhitze. Es sollte eine Kerntemperatur von 70 °C für mindestens 5 Minuten erreicht werden.

    Die Schalotten und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Den Speck ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen und die Hälfte der Schale fein abreiben. Die Orange auspressen.

    Den Radicchio putzen, waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden. 

    Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und herausnehmen.

    Öl in die Pfanne geben und den Speck, Schalotten und den Knoblauch darum andünsten. Radicchio zugeben und ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

    Den Orangensaft, Oliven, Kapern und Pinienkerne zum Radicchio geben und etwas einkochen lassen.

    Basilikum waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen.

    Radicchio-Mix, Basilikum und Parmesan untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

    Die Hähnchenbrust tranchieren. Alles anrichten und mit Orangenschale bestreuen.

    Wünsche euch viel Spaß beim Zubereiten und Bon Appetit 🍴 eure Gitta

    4 Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Radicchio und Orangen-Kapern-Sauce

    1. Mau Gitta,
      schnuuur .. Du hast für den kleinen Herrn Felix gekocht, das wäre aber wirklich nicht nötig gewesen… schnuuur Huhn, das ist ganz nach Katers Meinung.. Endlich hat das jemand verstanden..
      danke
      Schnuuuuuuur
      Felix

      Gefällt 1 Person

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s