Brot, Brötchen und Co. · Sonstiges · Vegetarisch

Burger Buns / Hamburgerbrötchen aus Dinkelvollkorn / Brötchen 

Burgerbrötchen selber zubereiten ist ganz einfach und geht wirklich schnell. 
ZUTATEN

  • 375 g Dinkelvollkornmehl
  • 230 ml warmes Wasser
  • 7 g frische Hefe
  • 7 g Salz
  • 35 g Orangenblütenhonig oder einen anderen 
  • 1 Ei mittlere Größe ca. 55 ml
  • 25 g weiche Butter
  • Sesam zum Bestreuen

ZUBEREITUNG 

Das Mehl in eine Rührschüssel geben und in der Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe mit dem lauwarmen Wasser auflösen und in der Mulde mit etwas Mehl zu einem Teiglein verrühren, mit Mehl bestäuben und ca. 10 Minuten gehen lassen. 

Dann alle Zutaten zu einem weichen Teig mindestens 7 Minuten gut verkneten.

Ihr könnt nun die warme oder kalte Teigführung wählen. 
Warme Teigführung: 

  1. Bei Zimmertemperatur ca. 10 Minuten den Vorteig gehen lassen
  2. Dann mindestens 7 Minuten kneten, abgedeckt bei Raumtemperatur  1 1/2 Stunden gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat
  3. Dann mit einer Waage 100 g Stücke (angegebene Menge ergibt 7 Stück) abwiegen und jedes kurz durchkneten und mit der Hand rundwirken. 
  4. Dann auf ein Backblech, das mit Backpapier ausgelegt ist, legen und nochmal abgedeckt mindestens 1 Stunde im Raum gehen lassen,  bis sich die Teiglinge verdoppelt haben.

Kalte Teigführung: Bis auf Schritt 2. Ist alles gleich wie bei der warmen Teigführung.

Änderung Schritt 2. Nach dem Kneten den Teig in eine Schüssel mit Deckel geben, die gut das dreifache an Volumen fassen kann. Deckel schließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Bevor sie in den Backofen kommen, mit einem Pinsel mit Wasser bestreichen und mit Sesam bestreuen.

In den Backofen eine kleine hitzebeständige Schale mit Wasser (ca. 100 ml) auf den Backofenboden stellen und den Ofen auf 190°C vorheizen.

Das Blech mittig in den Ofen schieben und ca. 15-20 Minuten goldbraun backen. Die Hamburger Brötchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Diese Burgerbrötchen schmecken auch mit Butter und Marmelade, einem Brioche ähnlich. 

Wünsche euch viel Spaß beim Backen und einen guten Appetit 🍴🍔 eure Gitta 

10 Kommentare zu „Burger Buns / Hamburgerbrötchen aus Dinkelvollkorn / Brötchen 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s